Ihre Immobilienbewertung von Immoregio

Die Vorteile der IMMOREGIO ImmobilienbewertungImmobilienwerte werden in wenigen Minuten ermitteltEgal, ob sich Ihre Traumimmobilie oder Ihre Eigentumswohnung in Berlin, Leipzig, Bayern, Brandenburg oder woanders in Deutschland befindet - bei IMMOREGIO können Sie schnell und einfach online ihren Wert ermitteln. Um den Immobilienwert zu ermitteln, benötigen Sie lediglich die wichtigsten Informationen zur Immobilie. Die Wertermittlung ist kostenlos und ohne Registrierung.

Wir bewerten Ihre Immobilie präzise, verlässlich & transparent

Präzise Wertermittlung

Unser unterschied besteht dadrin das wir nicht wie viele anderen Internetportalen, einfach nur einen online-generierten Wert anzeigen sondern, Mit der Bewertung Gemeinsam mit Ihnen vor Ort eine präzise Wert-Einschätzung Ihrer Immobilie vor nehmen. Dadurch können Sie Ihr Immobiliepreis genau bestimmen.

Die Wertermittlung gibt Ihnen nicht nur einen Anhaltspunkt für den Wert der Immobilie, sondern Sie bekommen auch einen Überblick über die Lage. So erfahren Sie zum Beispiel, welche Einrichtungen in der Nähe sind, wie die Verkehrsanbindung ist, etc.

Sie bekommen Kostenfreie Immobilienbewertung

Die Einzelheiten werden wir für Sie klähren, damit für Sie der richtige Verkäufer gefunden werden kann. Sie können entspannt den Verkaufsauftrag aufgeben.

Den geigneten regionalen Markler in Ihrem Ort werden wir für Sie finden.

Für jede Immobilie und oder Grundstück finden wir den passenden Experten.

Deshalb lohnt sich unsere kostenlose Online-Immobilienbewertung

Online-Immobilienbewertungen helfen dabei, sich einen ersten Eindruck über den Wert einer Immobilie zu verschaffen. Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Immobilienbewertungsrechner von immowelt können Sie sich einen ersten Überblick über den Wert Ihrer Immobilie verschaffen.
Es lohnt sich immer, denn mit unseren Immobilienbewertungen können Eigentümer:

Sparen Sie Geld: Unsere Kostenvoranschläge sind kostenlos. Sachverständige verlangen mindestens 0,5 % des Verkaufspreises.
Sparen Sie Zeit: Erhalten Sie Ergebnisse in wenigen Minuten.
Sparen Sie sich Stress: nur eine geringe Datenmenge, keine zusätzlichen Dateien.
Entscheidungsfähig, weil sie eine realistische Einschätzung des Immobilienwertes erhalten haben.

Gründe für den Immobilen Verkauf

Welchen Grund haben Sie für den Verkauf einer Immobilie:

  • Sie möchten umziehen.
  • Sie haben eine Scheidung oder Trennung geplannt.
  • Sie erben eine Immobilie ein Grundstück.

Damit Ihre Immobilienbewertung auch den höchst betrag erziehlen kann, sollte alles im Vorfeld überlegt sein. Damit Sie Ihre Immobilie preiswert gewinnbringend verkaufen und den Mehrwert reinvestieren können solten Sie unsere bewertung nutzen.

Immobilienbewertung: Wie viel ist meine Immobilie wert?

Das ist wohl eine der wichtigsten Fragen, die sich Immobilienbesitzer derzeit stellen: Wie viel ist mein Haus oder meine Wohnung eigentlich wert? Mit der Immobilienbewertung von immowelt finden Sie es schnell und kostenlos heraus. Hier erfahren Sie auch, wie Sie den Marktwert einer Immobilie ermitteln, welche Faktoren den Wert beeinflussen und was für Ihre Immobilie das Richtige ist.

Ort Die Lage ist einer der wichtigsten Faktoren, die den Immobilienwert beeinflussen. Dabei wird zwischen der sogenannten Mikropositionierung und der Makropositionierung unterschieden. Micro-Locations beschreiben das Umfeld der Liegenschaft – etwa das Areal und nahe gelegene Gebiete. Der Makrostandort hingegen umfasst das weitere Umfeld, beispielsweise die Stadt oder Region, in der sich die Immobilie befindet. Ob ein Standort als attraktiv gilt und sich somit positiv auf den Preis auswirkt, hängt von weiteren Faktoren ab – etwa der bestehenden Infrastruktur, dem Kultur- und Freizeitangebot oder dem Vorhandensein von Grünflächen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Achtung

Auf keinen Fall sollte ein Online-Gutachten ein Sachverständigengutachten ersetzen, da noch niemand die Immobilie und deren Umfeld eingehend untersucht hat. Je spezieller die Immobilie, desto empfehlenswerter ist eine professionelle und objektive Bewertung. In manchen Fällen, vor allem bei gerichtlichen Auseinandersetzungen oder wenn es um Besteuerung geht, muss der Gutachter den Marktwert ermitteln.

100% kostenlos

Bei derImmobilienbewertungvor Ort fallen entstehen für Sie keine Kosten an. Sollten Sie mit unseren Service zufrieden sein werden ggf. eine Vergütung von diesem.

Vor-Ort-Bewertung oder Online-Bewertung?

Basierend auf einigen persönlichen Daten Ihrer Immobilie bestimmen unsere Online-Immobilienbewertungen den anfänglichen Positionierungswert Ihrer Immobilie, indem sie Tausende von Daten zu verkauften und verkauften Immobilien vergleichen. Bei einer ausführlichen Vor-Ort-Bewertung durch einen unserer Immobilienmakler können im Vergleich zu einer Online-Bewertung die persönlichen Eigenschaften Ihrer Immobilie berücksichtigt werden. Kostenlose Immobilienbewertungen im Internet richten sich in erster Linie an Eigentümer von privaten Wohnimmobilien wie Eigentumswohnungen oder Ein- und Zweifamilienhäusern. Bei Gewerbeimmobilien hingegen werden andere Wertfaktoren bei Online-Bewertungen nicht berücksichtigt. Daher ist es für diese Art von Gewerbeimmobilien ratsam, Experten wie Immoregio zu Rate zu ziehen.

Jeder Immobilienmakler wird Ihnen sagen, dass das wichtigste Kriterium für die Preisgestaltung die Lage ist. Ob Seegrundstück oder Einfamilienhaus am Wald, es lassen sich schnell viele Interessenten finden. Dagegen stoßen Wohnungen an Hauptverkehrsstraßen oder Flughafenzufahrten tendenziell auf weniger Käuferinteresse. So können selbst bei gleicher Größe und Ausstattung die Preise stark variieren.

Das entscheidende Kriterium für die Bewertung einer Immobilie ist die Infrastruktur. Unterschiedliche Käufergruppen werden sich auch auf unterschiedliche Eigenschaften konzentrieren. Die Nähe zu Ärzten und Geschäften für den täglichen Einkauf ist ein wichtiges Argument für Senioren. Junge Paare mit Kindern schätzen die Nähe zu Kindergärten, Schulen und Freizeiteinrichtungen. Auch die Skalierbarkeit der Immobilie kann ein wichtiger Faktor sein. Für die überwiegende Mehrheit der Menschen müssen öffentliche Verkehrsmittel schnell und bequem sein.

Potenzielle Käufer werden auch wissen wollen, wie die Umgebung ist. Ob die umliegenden Häuser schön und renoviert sind und ob die Gärten gepflegt sind. Gibt es ein freundliches, ernstes Publikum in der Nähe?

Kann ich den Wert meiner Immobilie selbst bestimmen?

Als Eigentümer wissen Sie sicherlich, für wie viel Sie die Immobilie ursprünglich erworben haben und welche Instandhaltungs- oder Modernisierungsarbeiten Sie seitdem durchgeführt haben. Sie kennen die Ausstattung und den (baulichen) Zustand Ihrer Immobilie. Doch können Sie angesichts der Preisentwicklung und Marktnachfrage der letzten Jahre den aktuellen Wert Ihrer Immobilie genau einschätzen? Eigentümern, die nicht gerade Bauingenieure, Architekten oder Immobiliengutachter sind, fällt es oft schwer, den genauen Immobilienwert zu ermitteln. Auch wegen des ideellen Wertes einer Immobilie, in der man oft jahrzehntelang gelebt hat. Es wird daher empfohlen, unabhängige Sachverständige mit der Wertermittlung zu beauftragen.

Im ersten Schritt geben Sie an, um welche Art von Immobilie es sich handelt. Neben den gängigen Objekttypen wie Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern stehen auch Doppelhaushälften, Doppelhaushälften und Mehrfamilienhäuser zur Auswahl. Nachdem Sie sich für eine Wohnung entschieden haben, werden Sie nach Vorgaben gefragt: Sollen Sie eine durchschnittliche Wohnung oder einen speziellen Wohnungstyp, wie zum Beispiel ein Penthouse, bewerten?

Sie werden dann aufgefordert, die genaue Adresse der Unterkunft anzugeben. Dieser Schritt ist notwendig und wichtig, da die Online-Immobilienbewertung von Immoregio die Lage algorithmisch bewertet und in die Objektbewertung einbezieht. Selbstverständlich werden Ihre Angaben jedoch nach den strengen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verarbeitet.

In einem weiteren Schritt werden Sie gefragt, ob die Immobilie bewohnt, vermietet oder teilvermietet ist. Auch die Grundstücksgröße und die Größe des Grundstücks in Quadratmetern spielen bei der Bewertung eine wichtige Rolle. Das Baujahr der Immobilie und das Jahr der letzten Renovierung sind weitere wichtige Informationen für die Immobilienbewertung. Dann fragen Sie nach der Anzahl der Zimmer und Bäder, wobei unter Badezimmern nur Nassräume mit Dusche oder Badewanne verstanden werden, zB Gäste-WCs nicht mitgezählt werden. Nach Angabe der Etagenzahl und Stellplätze bitten wir Sie, die Qualität und den Zustand von Küche, Fenstern, Böden und Bädern zu bewerten.

Nach diesen wenigen Schritten liegt bereits das Ergebnis Ihrer Immobilienbewertung vor. Neben dem Marktpreis werden auch der Quadratmeterpreis sowie die Ober- und Untergrenze des Immobilienwertes angegeben. Wenn Sie möchten, können Sie die Ergebnisse jetzt in Ihrem Immoregio-Kundenkonto speichern. Wenn Sie die Entwicklung des Kaufpreises einer Immobilie über einen bestimmten Zeitraum verfolgen möchten, können Sie hier optional eine automatische Immobilienbewertung beauftragen.