***Lage & Größe, 60er Jahre Villa mit Einliegerwohnung und Schwimmbad auf dem Westerberg***

  • Bilder und Videos

    • Gartenansicht

      Gartenansicht

    • Herrenzimmer

      Herrenzimmer

    • Atelier

      Atelier

    • Kurzexposé

      Kurzexposé

    1.520.000,00 EUR
    Kaufpreis
    49076 Osnabrück
    Angebotsadresse
    Übersicht
    Objekt-Nr.VOS1536
    ObjektartHaus
    ObjekttypVilla
    VermarktungKauf
    NutzungWohnen
    LandDeutschland
    BundeslandNiedersachsen
    PLZ49076
    OrtOsnabrück
    Ortsteil IWesterberg
    Preise und Kosten
    Kaufpreis1.520.000,00 EUR
    Maklerprovision5,80 % Käuferprovision inkl. MwSt.
    Außenstellplätze4
    Garagen4
    Flächen
    Wohnflächeca. 361,00 m²
    Nutzfläche258,00 m²
    Gesamtfläche619,00 m²
    Grundstück1.532,00 m²
    Stellplätze4
    Ausstattung
    Zimmer11,0
    Schlafzimmer5
    Badezimmer3
    Gäste WCja
    Balkon/Terrasse1
    Terrassen1
    HeizungsartZentralheizung
    BefeuerungGas
    Stellplatzart(en)Außenstellplatz, Garage
    Unterkellertja
    Zustandsangaben
    Baujahr1964
    Verkaufstatusoffen
    Energieverbrauch
    BefeuerungGas
    Sonstiges
    verfügbar abnach Absprache

    Objektbeschreibung

    Dieses großzügige Anwesen befindet sich in bevorzugter Wohnlage im unteren Bereich von Westerberg, dem heute gefragtesten und wohl schönsten Stadtteil der Universitätsstadt. Sie wohnen in ruhiger aber citynahen Lage mit Blick über die Dächer von Osnabrück.

    Für das repräsentative Gebäude mit Schwimmbad, Bedienstetenwohnung und Doppelgaragengebäude wurden zwei Grundstücke erworben, um die anspruchsvollen Vorstellungen der Unternehmerfamilie realisieren zu können. Heute profitieren Sie so von Ausbau- und Erweiterungspotenzial des soliden Gemäuers und dem großen Grundstück.

    Das freistehende Wohnhaus mit Einliegerwohnung gliedert sich in drei Wohnebenen. Im Untergeschoß befindet sich neben der Haustechnik und Vorratsräumen, ein ca 33 m² großer Raum zur freien Gestaltung. Der 1966 angebaute Wellnessbereich mit Schwimmbad umfasst ca. 120 m² und wurde im Laufe der Zeit zu einem Atelier umfunktioniert. Ein atmosphärisch verträumter Raum mit Blick ins Grüne ist so entstanden und ergänzt bei Belieben, die bestehende Wohnfläche zur persönlichen Entfaltung. Durch die Überbauung des 11 Meter langen Schwimmbeckens ist dieses heute noch vorhanden und optional nutzbar, alle technischen Notwendigkeiten sind erhalten geblieben.

    Der Wohnraum im Erdgeschoss bietet gestalterischen Spielraum, um Ihre Wohnträume zu realisieren. Entfernen Sie die Einbauschrankwand zur Küche und erschaffen Sie sich einen über 100 m² großen Wohlfühlbereich mit offener Küchengestaltung und Essgelegenheit nach Ihren Wünschen. Gartenseitig bietet sich durch die bodentiefen Fenster auf ganzer Front, ein wohltuender Blick auf Ihren schönen Garten. In dem zugehörigen Herrenzimmer führt eine kleine Wendeltreppe zur Empore. Hier ist der Stil der 60er Jahre bis heute erhalten und lädt zu gemütlichen Abenden mit der Familie und Freunden ein.

    Als weitere Besonderheit bietet die Immobilie eine ca. 70 m² große drei Zimmer Einliegerwohnung mit Balkon und Terrasse, die seiner Zeit von Hausangestellten genutzt wurde. Ob Sie in diesen Tagen die Gesamtfläche auch für berufliche Zwecke nutzen, oder für Ihre Familie das besondere Wohngefühl schaffen, passen Sie es Ihren Bedürfnissen an.

    Ausstattung

    - 1.536 m² Grundstück Südhanglage
    - gehobene maßive Bauweise
    - Schwimmbad (zum Atelier umfunktioniert)
    - Doppelgaragengebäude
    - Bedienstetenwohnung
    - Saunaraum
    - große Sonnenterrasse
    - Balkone
    - großzügig angelegter Garten
    - Alarmanlage
    - Wäscheschacht
    - neuwertiger Treppenlift
    - Der Energieausweis ist in Bearbeitung

    Lagebeschreibung

    Die Universitätsstadt Osnabrück mit ihren rund 165.000 Einwohnern, liegt rund 50 Kilometer nördlich von Münster im Niedersächsischen Bergland.

    In den 1960er Jahren wurde der heutige vorzeigestadtteil Westerberg zunehmend von Unternehmern mit prächtigen Häusern und Villen bebaut. Heute ist es der gefragteste Stadteil in Osnabrück. Auch durch seine zentrale Lage und die Nähe zur Universitätsklinik sowie dem stetig wachsenden Campus machen ihn neben seiner malerischen Umgebung so beliebt.

    Der Botanische Garten und der Rubbenbruchsee zählen zu den beliebtesten Naherholungsgebieten von Osnabrück und sind hier zu finden. Es ist ein sehr grün angelegter Stadtteil, der mit seinen teils prächtigen Gebäuden, dem großen Baumbestand und den lokalen Geschäften ein harmonisches Umfeld bietet.

    In der Nähe liegt die Universitätsklinik, Einkaufsmöglichkeiten finden sich in nächster Umgebung ebenso wie gehobene Gastronomie, Bildungseinrichtungen und die gut gelegene Anbindung zur A30.

    Sonstiges

    Bitte wenden Sie sich bei Fragen und einem persönlichen Besichtigungswunsch an uns.
    Gerne beraten wir Sie bei Kauf, Verkauf oder Finanzierung Ihrer Wunschimmobilie.

    Unsere Öffnungszeiten im Büro sind:
    Montags bis Freitags: 09.00 bis 18.00 Uhr
    Samstags: 10.00 bis 14.00 Uhr
    Telefon: 02241 959600

    Außerhalb der Öffnungszeiten ist Ihr persönlicher Ansprechpartner für unsere Kunden mobil erreichbar.


    Makler mit Herz und Seele !
  • -
    Bus
    3,0 km
    Autobahn
    0,3 km
    Kindergarten
    1,2 km
    Grundschule
    1.520.000,00 EUR
    Kaufpreis
    49076 Osnabrück
    Angebotsadresse

    Lagebeschreibung

    Die Universitätsstadt Osnabrück mit ihren rund 165.000 Einwohnern, liegt rund 50 Kilometer nördlich von Münster im Niedersächsischen Bergland.

    In den 1960er Jahren wurde der heutige vorzeigestadtteil Westerberg zunehmend von Unternehmern mit prächtigen Häusern und Villen bebaut. Heute ist es der gefragteste Stadteil in Osnabrück. Auch durch seine zentrale Lage und die Nähe zur Universitätsklinik sowie dem stetig wachsenden Campus machen ihn neben seiner malerischen Umgebung so beliebt.

    Der Botanische Garten und der Rubbenbruchsee zählen zu den beliebtesten Naherholungsgebieten von Osnabrück und sind hier zu finden. Es ist ein sehr grün angelegter Stadtteil, der mit seinen teils prächtigen Gebäuden, dem großen Baumbestand und den lokalen Geschäften ein harmonisches Umfeld bietet.

    In der Nähe liegt die Universitätsklinik, Einkaufsmöglichkeiten finden sich in nächster Umgebung ebenso wie gehobene Gastronomie, Bildungseinrichtungen und die gut gelegene Anbindung zur A30.

Immomarkt-24
Herr Stefan Schmitt
Markt 1
53721 Siegburg


Impressum des Anbieters

Impressum des Anbieters

Impressum Freitext:
Geschäftsbedingungen:
Geschäftsbedingungen Unser Angebot ist unverbindlich, freibleibend, Zwischenverkauf vorbehalten, streng vertraulich und nur für den Empfänger selbst bestimmt. Alle Angaben, die der Makler vom Verkäufer- bzw. von Vermieterseite erhält, werden vom Makler ohne Verbindlichkeit weitergegeben. Sofern diese Irrtümer enthalten, haftet der Makler hierfür nicht. Die Weitergabe unseres Angebotes an Dritte ohne unsere ausdrückliche Zustimmung verpflichtet zu Schadenersatz. Sollte das von uns genannte Objekt bekannt sein, so muss das unverzüglich innerhalb von 8 Tagen mit Quellenangabe mitgeteilt werden. Andernfalls kann der Empfänger sich nicht auf frühere Kenntnis berufen. Mit dem Abschluss eines durch unseren Nachweis oder unsere Vermittlung zustande gekommenen Kauf-, Miet- oder sonstigen Vertrages ist die ortsübliche oder vereinbarte Nachweis- bzw. Vermittlungsgebühr sofort zu zahlen. Eine Provision ist auch dann zu zahlen, wenn ein Dritter, aufgrund unbefugter Weitergabe des Angebotes durch Sie, einen Kaufvertrag abschließt. Die Maklergebühr ist beim Vertragsabschluss zahlbar. Andere oder weitere Geschäfte mit nachgewiesenen Interessenten oder Vertragspartnern binnen zwei Jahren sind ebenfalls provisionspflichtig. Sofern Vertragsparteien den Vertrag rückgängig machen oder der Vertrag durch Anfechtung hinfällig oder geändert wird, bleibt die Maklergebühr für sämtliche Parteien in voller Höhe bestehen. Dasselbe gilt auch für eine nachträgliche Minderung des Kauf- Miet- oder Pachtpreises. Die Provisionspflicht besteht auch bei nachgewiesenen Zwangsversteigerungsobjekten. Der Makler ist berechtigt für beide Seiten des beabsichtigten Vertrages tätig zu werden. Kommt an Stelle des von uns angebotenen Geschäftes zwischen den Parteien ein anderes zustande, so ist hierfür die entsprechende Gebühr zu zahlen. Die Aufnahme von Verhandlungen bedeutet Auftragsleistung und Anerkennung vorstehender Bedingungen. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Siegburg.

Verbraucherinformationen:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden:

http://ec.europa.eu/consumers/odr
Firmenname:
IMMOMARKT24
Firmenanschrift:
Markt 1, 53721 Siegburg
Telefon:
02241/959600
Vertretungsberechtigter:
André Bergmann
Steuer-Nr.:
DE 319349782
Berufsaufsichtsbehoerde:
Oberkreisdirektor Rhein-Sieg-Kreis 53721 Siegburg Nogenter-Platz 10

  9 Besucher seit 27.06.2020

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!schicken.
Sicherheitscode

An:
Von:
Sicherheitscode

+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=